Omas Rezept

Leckere & einfache Rezepte mit Bild
Schmeckt gar nichtEs ist essbarSchmeckt ganz okSchmeckt sehr leckerSchmeckt einmalig gut (7 Rezept-Bewertung(en). Durchschnitt: 3.86 von möglichen 5)
.
Loading ... Loading ...

Monde mit Mandeln

Zutaten:
250 g Mehl
125 g Zucker
125 g Butter
100 g gehackte oder gemahlene Haselnüsse
1 Ei
1 TL Backpulver
1 Packung Vanillinzucker
1 Msp. gemahlener Zimt
1 Msp. Muskatblüte
100 g Kuvertüre
1 TL Kokosfett

Zubereitung:
Das Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Gewürzen, Ei, Butter und den Haselnusskernen vermengen und gut durchkneten. Im Anschluss daran auf einer bemehlten Fläche einen halben Zentimeter dick ausrollen und Monde ausstechen. Diese auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech geben und bei 160°C Umluft für circa 10 Minuten backen. Wenn die Halbmonde abgekühlt sind, die Kuvertüre zusammen mit dem Kokosfett erhitzen und damit die Monde bestreichen.

Monde mit Mandeln


Dieses Rezept ausdrucken
Geschrieben von Pace in Backen, Kekse & Plätzchen

Kommentare (2 Kommentare)

Von natascha am 24. Oktober 2011 um 13:59 Uhr

ich habe da mal ne frage, leider steht bei diesem rezept “monde mit mandeln” in der zubereitung das man vanillienzucker dazu geben soll aber in den zutaten nicht.daher weiß ich jetzt leider nicht wieviel vanilienzucker ich jetzt brauche. bitte um schnelle antwort. vielen dank

Von Oma am 11. Dezember 2011 um 12:20 Uhr

Hallo Natascha,

es kommt eine Packung Vanillinzucker in den Teig.
Viel Erfolg !

Wir freuen uns über Feedback zum Rezept "Monde mit Mandeln"

Name
Email
Sicherheit

Website
Nachricht
 







Rezepte und Fotos dürfen nicht kopiert werden! Du kannst aber gerne diese Seite verlinken, indem du folgenden HTML Code in deine Homepage einfügst: