Omas Rezept

Leckere & einfache Rezepte mit Bild
Schmeckt gar nichtEs ist essbarSchmeckt ganz okSchmeckt sehr leckerSchmeckt einmalig gut (13 Rezept-Bewertung(en). Durchschnitt: 2.85 von möglichen 5)
.
Loading ... Loading ...

Rhabarberkuchen

Zutaten:
80 g Margarine
80 g Zucker
1 Packung Vanillinzucker
etwas abgeriebene Zitronenschale
3 Eier
180 g Mehl
1 TL Backpulver
6-8 EL Milch
200 g Puderzucker
eventuell etwas Zitronensaft

Zubereitung:
Margarine mit Vanillinzucker, Zucker und Zitronenschale schaumig schlagen und Eigelb hinzugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben. Den Teig in eine gefettete Springform geben und 1 kg kleingeschnittetenen Rhabarber darauf verteilen.
Die Springform für 45-60 Minuten bei 180°C backen.
Das Eiweiß steifschlagen und mit Puderzucker vorsichtig vermengen, dann auf dem Kuchen verteilen und noch einmal für 10-20 Minuten backen.


Dieses Rezept ausdrucken
Geschrieben von Pace in Backen, Kuchen, Torten & Muffins

Wir freuen uns über Feedback zum Rezept "Rhabarberkuchen"

Name
Email
Sicherheit

Website
Nachricht
 







Rezepte und Fotos dürfen nicht kopiert werden! Du kannst aber gerne diese Seite verlinken, indem du folgenden HTML Code in deine Homepage einfügst: