Omas Rezept

Leckere & einfache Rezepte mit Bild

Omas Spritzgebäck

Zutaten:
400 g Mehl
450 g Margarine
150 g Puderzucker
100 g Speisestärke
2 Eiweiß
1 Vanillinzucker
Dunkle Kuvertüre
1 Prise Salz

Zubereitung:
Zuerst die Margarine rühren bis sie schaumig ist und den Puderzucker, den Vanillinzucker, das Salz und das Eiweiß unterrühren. Dann die Speisestärke und das Mehl hinzufügen. Den Teig in den Spritzbeutel geben und das Gebäck auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Für 12 Minuten bei 170°C backen und abkühlen lassen.
Das Gebäck kann nun mit der dunklen Kuvertüre verschönert werden.

Omas Spritzgebäck

Geschrieben von Pace in Backen, Kekse & Plätzchen und hat keine Kommentare

Spitzbuben

Zutaten:
350 g Mehl
125 g Zucker
250 g Margarine
2 TL Vanillinzucker
1 Prise Salz
1 Eiweiß
200 g Marmelade

Zubereitung:
Die Margarine weich rühren und den Zucker, den Vanillinzucker und das Salz dazugeben und weiter rühren. Das Eiweiß und das Mehl hinzufügen, weiterrühren und den zugedeckten Teig mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend eine halbe Stunde vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und auf der bemehlten Arbeitsplatte 2 mm dick ausrollen. Plätzchen ausstechen und die Hälfte davon wiederrum in der Mitte ausstechen. Die Plätzchen auf ein Backblech legen und für 15 Minuten kalt stellen, anschließend 6-8 Minuten bei 200°C backen.
Die Plätzchen ohne Loch werden nun mit Marmelade bestrichen und die mit Loch mit Puderzucker bestreut und aufeinander gesetzt.

Spitzbuben

Geschrieben von Pace in Backen, Kekse & Plätzchen und hat keine Kommentare

Mandelgebäck

Zutaten:
150 g Speisestärke
1 Ei
1 Eiweiß
350 g Mehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Margarine
1 Vanilleschote
20 g Kakao
2 EL Milch
1,5 TL Zimt
Ganze Mandeln
2 EL Schlagsahne

Zubereitung:
Die Stärke mit dem Mehl vermischen. Milch, Zucker, Salz, Ei, das Mark der ausgekratzten Vanilleschote und Margarine dazugeben und verkneten. 1/3 des Teigs mit Sahne, Zimt und Kakao verkneten und den gesamten Teig circa 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
Die beiden Teigsorten ausrollen und verschieden große Formen ausstechen, mit Eiweiß bestreichen und zusammensetzen. Auf jedes Plätzchen eine Mandel setzen und bei 180°C für 10 Minuten backen.

Mandelgebäck

Geschrieben von Pace in Backen, Kekse & Plätzchen und hat keine Kommentare

Zimtsterne

Zutaten:
425 g Puderzucker
500 g Mandeln
3 Eiweiß
2 EL (Mandel-)Likör
2 TL Zimt

Zubereitung:
300 g Puderzucker, Mandeln und Zimt mischen. 2 Eiweiß und den Mandellikör hinzufügen und weiter zu einem glatten Teig verkneten.
Die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben und den Teig darauf 1 cm dick ausrollen und ausstechen.
Das Eiweiß steif schlagen, den restlichen Puderzucker nach und nach dazugeben. Die Sterne damit bestreichen und bei 150°C 10-15 Minuten backen.

Zimtsterne

Zimtsterne

Geschrieben von Pace in Backen, Kekse & Plätzchen und hat 1 Kommentar