Omas Rezept

Leckere & einfache Rezepte mit Bild

Tsatsiki

Zutaten:
5-8 Knoblauchzehen
1 Salatgurke
500 g Quark
1 Naturjoghurt
Essig
Öl
Salz
Pfeffer
Dill

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen pressen, die Salatgurke schälen und fein reiben. Zusammen mit Quark und Naturjoghurt vermengen und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Dill abschmecken.

Tsatsiki

Geschrieben von Pace in Sonstiges und hat keine Kommentare

Paprikadip

Zutaten:
1 rote Paprikaschote
120 g Quark
150 g Naturjoghurt
50 g Crème fraîche
1 EL Ketchup
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz
Paprikapulver
Pfeffer

Zubereitung:

Den Quark, den Naturjoghurt und die Paprikaschote mischen und den zerkleinerten Knoblauch sowie die gewürfelten Zwiebeln dazu geben. Die rote Paprikaschote würfeln und ebenfalls hinzufügen. Den Dip mit Salz, Pfeffer, Ketchup und Paprikapulver abschmecken.

Paprikadip

Geschrieben von Pace in Sonstiges und hat keine Kommentare

Countrypotatoes mit Dip

Zutaten:(4 Personen)
1 kg Kartoffeln
3 EL Olivenöl
2 TL Paprikapulver
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
1 TL Kümmelpulver
2 Knoblauchzehen
200 g Frischkäse
100 ml Milch
Chili
Pfeffer
Salz

Zubereitung:
Die Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale vierteln. In einer großen Schüssel den Knoblauch zerdrücken und das Olivenöl und 1 TL Paprikapulver, 1 TL Rosmarin,1 TL Thymia, 1 TL Salz und 1 TL Kümmelpulver dazugeben. Die geviertelten Kartoffeln in die Schüssel geben und gut vermengen bis alle Kartoffeln mit Gewürzen bedeckt sind.
Die Kartoffeln auf einem Backblech ausbreiten und für 30 Minuten bei 200°C backen.
Währenddessen den Frischkäse und die Milch mit einem Schneebesen vermengen und 1 TL Paprikapulver, Chili, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver hinzugeben.

countrypotatoes
Country-Potatoes mit Dip

Geschrieben von Pace in Kartoffelgerichte und hat keine Kommentare

Spaghetti Bolognese

Zutaten:
2 kleine Zwiebeln
500 g Hackfleisch
1-2 Knoblauchzehen
1,5 Packungen pasierte Tomaten
Spaghetti
Oregano
Rosmarin
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser für die Spaghettis erwärmen bis das Wasser kocht. Dann die Spaghettis hinzugeben und nach Packungsanweisung kochen.
In eine heiße Pfanne etwas Olivenöl geben und die 2 kleinen geschnittenen Zwiebeln hineingeben. Anschließend das Hackfleisch hinzufügen und gut anbraten. Dann 1-2 gepresste Knoblauchzehen hinzufügen.
Alles mit den passierten ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Rosmarin würzen und 10 Minuten köcheln lassen.

Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese
Geschrieben von Pace in Nudelgerichte & Pasta und hat keine Kommentare

Cannelloni mit Gemüse-Käse-Füllung

Zutaten:(für 4 Portionen)
250 g Cannelloni
3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
3 EL Olivenöl
2 Zucchini
400 ml passierte Tomaten
3 Möhren
1 EL Salz
1 Paprikaschote
1 EL Oregano
2 Becher Schmand
frisch gehackte Kräuter (Basilikum, Petersilie)
150 g geriebenen Käse
2 EL Tomatenmark
1 Msp. Zucker
100 g geriebenen Parmesan
etwas Pfeffer
etwas Salz

Zubereitung:
Paprika, Möhren, Zucchini und Zwiebeln in sehr feine Würfel schneiden und etwa 5 Minuten in 1 EL Öl dünsten und mit Pfeffer und Salz würzen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und mit Schmand und geriebenem Käse mischen.
Um die Cannelloni auf einfache und schnelle Weise  zu füllen, die Masse in einen Gefrierbeutel geben und eine Ecke aufschneiden. Die gefüllten Cannelloni in eine Auflaufform legen.
Den Knoblauch pressen und mit dem restlichen Olivenöl dünsten, dann mit den passierten Tomaten ablöschen und für circa 5 Minuten köcheln lassen. Danach das Tomatenmark, die Kräuter und die Gewürze einrühren und abschmecken, die Sauce über die Cannelloni gießen und mit Parmesan bestreuen.
Anschließend für circa 30 Minuten bei 160°C im vorgeheizten Backofen backen.

Geschrieben von Pace in Nudelgerichte & Pasta und hat keine Kommentare